Kurz Notiert
Rubrik: Alle Vereinsnachrichten im Überblick

Straßensperrung Vöhringen
Aufgrund des Faschingsumzugs in Vöhringen am 20.02. kommt es im Stadtgebiet zu Sperrungen. So sind vom 20.02., 14Uhr, bis 21.02., 6 Uhr, die Vöhlinstraße ab Ulmer Straße, Illerstraße bis Einmündung Kirchplatz, Wielandstraße bis Einmündung Illerzeller Straße und der Hettstedter Platz gesperrt. 
Straßensperrung Altenstadt
1. Aufgrund des Rathaussturms und Fackelumzugs kommt es am 15.02. zu Sperrungen in Altenstadt. Für den Rathaussturm ist in der Zeit von 18:30 bis 19:30 Uhr die Hindenburgstraße im Abschnitt Memminger Straße und Gartenweg gesperrt. Im Anschluss findet der Fackelumzug von 19:30 bis ca. 20 Uhr statt. Hierbei kommt es zu Sperrungen vom Rathaus – Hindenburgstraße – Bahnhofstraße – Hafengasse – Finkenweg – Schillerstraße – Jahnstraße. 2. Wegen des Faschingsumzugs am So. 16.02. ist die St 2031 zwischen Hindenburgstraße und Schillerstraße in der Zeit von 12 bis 22 Uhr gesperrt. 
Narrenbaumglühen Illerberg
Die Wasamolle Illerberg/Thal e.V. laden recht herzlich zum Narrenbaumglühen am Sa. 15.02. um 16:30 Uhr an unserem Vereinsheim (altes Feuerwehrhaus) ein. Auf dem Programm stehen die Darbietung der Dancing Kids und der Kindertanz der Wasamolle. Am Grillwagen warten Gyros-Semmel, Pommes, Hotdogs und Grillwurst auf euch. Zum Trinken gibt es neben Glühwein auch Glüh-Gin, -Rum, -Whisky und Apfelpunsch oder Kinderpunsch. Gegen Abend öffnen wir unser gemütliches Vereinsheim im Keller, wo wir den Abend gemeinsam mit Groß und Klein ausklingen lassen. Wir freuen uns auf viele Besucher aus Illerberg, Thal und der Umgebung. 
Evang. Kirchengem. Vöhringen
Am Di. 18.02. laden wir Sie zu unserem Gemeindeabend um 19.30 Uhr in Gemeindehaus ein. Es findet ein Sofagespräch mit Christine Geisinger zum Thema „Was wird nur aus unseren Kindern?“ statt. 
Kleidermarkt Illerzell
Der Kindergarten Pusteblume veranstaltet am Sa. 15.02. von 10 - 12 Uhr (Einlass für Schwangere um 9.30 Uhr) einen Kinderkleider- Spielzeugmarkt im Illertal-Gymnasium in Illerzell. Verkauft werden Frühjahr-, Sommer-, Fasching- und Festtagskleidung, Spielwaren, Bücher und Schwangerschaftsmode.  Bewirtet wird mit Kaffee und Kuchen, sowie leckeren Snacks. Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch. 
Faschings-Tanznachmittag
Der Verein für Gartenbau und Landespflege Vöhringen lädt herzlich ein zum Faschings-Tanznachmittag mit Livemusik, Schlager, Oldies am So. 16.02. ab 14.30 Uhr in den Saal des Josef-Cardijn-Hauses Vöhringen. Es spielt für Sie Alleinunterhalter „Erwin“ aus Illerrieden. Wir bieten Ihnen warme und kalte Getränke sowie Kuchen und belegte Brote. Verschiedene Tanz- und Showeinlagen werden Sie begeistern. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Tanznachmittag! Freunde und Bekannte sind uns willkommene Gäste! Rühren Sie die Werbetrommel. Kuchenspenden sind erbeten und sollten bei Rosmarie Herzog Tel.: 07306-6652 angemeldet werden. Herzlichen Dank dafür. 
Kneipp-Verein Senden e.V.
Zu unserer Winterwanderung am 16.02. haben sich schon so viele Personen angemeldet, dass wir leider keine Anmeldungen mehr annehmen können. Wir bitten um Verständnis. 
Holy Hour
Die nächste Holy Hour feiern wir am So. 16.02. ab 19.30 Uhr in der Kirche „St. Martin“ in Pfaffenhofen. Das besondere Abendgebet wird von Jugendlichen des Gebetskreises „Now and Forever“ aus Pfaffenhofen in Zusammenarbeit mit der Jugend 2000 und der Katholischen Jugendstelle Weißenhorn gestaltet. Be welcome! Weitere Infos unter: www.jugendstelle-weissenhorn.de, Katholische Jugendstelle Weißenhorn, An der Mauer 13, 89264 Weißenhorn. Tel. 07309 41337, E-Mail: jugendstelle-weissenhorn@bistum-augsburg.de. 
Gompiger Donnestag Vöhringen
Am Gompigen Donnerstag, 20.02., laden die Wasamolle Illerberg/Thal e.V. gemeinsam mit der Stadt Vöhringen zu folgenden Veranstaltungen ein: 1. Zum Umzug mit anschließendem Rathaussturm. Der Umzug beginnt um 15:30 Uhr beim Kulturzentrum und endet vor dem Rathaus. Dort findet dann der Rathaussturm rund um den Narrenbaum statt. 2. Molle-Zelt: Ab 21 Uhr ins Molle-Zelt auf dem Parkplatz beim Hettstedter Platz. Alle Besucher, die volljährig und kostümiert sind, sind im Molle-Zelt herzlich willkommen. Für musikalische Unterhaltung sorgt DJ Helmut und an der Bar wird auch wieder jede Menge geboten. Vor dem Zelt steht wieder unser Grillwagen bereit und bietet heiße Getränke zum Aufwärmen. Mit Grillwurst und Co wird für das leibliche Wohl gesorgt. 
Fasnet in Regglisweiler
Der TSV Regglisweiler lädt alle großen und kleinen Narren dazu ein, im Bürgerhaus gemeinsam Fasnet zu feiern. Der Startschuss für die Kleinen fällt dabei am Fr. 14.02. um 15 Uhr mit dem Kinderball – neben Auftritten der Ranzenburger Kindergarde, den Dancing Kids sowie der Jugendtanzgruppe La Filias ist mit einer Spielstraße für beste Unterhaltung gesorgt. Am Sa. 15.02. steigt dann ab 20 Uhr der große Sportlerbal, der wieder eine gelungene Mischung aus Party und Programm verspricht. Denn neben der Stimmungsband „Bätscher Buam“ auf der Bühne, zeigen auch die La Filias, Crazy Girls, Ranzenburger Hexen, Prinzengarde, Fußballer, Turnermädels und HSG-Jungs ihr Können – dazu wartet eine große Bar auf die Besucher. 
ASV Bellenberg, Wandergruppe
Am Sa. 15.02. führt uns die nächste Wanderung nach Oberstdorf. Wir fahren mit dem Bus von Oberstdorf bis zur Talstation der Fellhornbahn und wandern nach Einödsbach. Treffpunkt zur Zugfahrt ist um 6:55 Uhr am Bahnhof in Bellenberg. 
CDU/JU Illerrieden
„We want you“ - warte nicht auf Veränderung - sei die Veränderung! Du möchtest erfahren, wie Politik funktioniert? Du bist politisch interessiert und möchtest mitmischen? Du hast eine eigene Meinung zu tagespolitischen Themen oder der Fridays-for-Future-Bewegung? Dann komm vorbei und tausche dich aus. Die CDU/JU Illerrieden lädt zum Stammtisch für junge Leute ein. Die Einladung richtet sich vor allem an alle 16- bis 35-Jährigen. Gerne dürft ihr auch Freunde mitbringen. Wir treffen uns am Do. 13.02. um 18.30 Uhr im „Latino“, Guignicourtring 1, 89186 Illerriden. Eine Mitgliedschaft in der CDU/JU wird nicht vorausgesetzt. Ich freue mich auf euer Kommen, Eure Corinna Heiss. 
VdK, OV Roggenburg
Monatstreff im Februar: Am Gumpigen Donnerstag, 20.02., feiern wir ab 14 Uhr Fasching mit dem Lustigen Hans, spaßigen Einlagen und der Narrenzunft Weissenhorner Schelmenschinder in Carinas Genussgarten, Brui in Schießen. Fahrdienst-Telefon: 07300-5156 und 5355. Gäste sind uns immer herzlich willkommen. Einen vergnüglichen Nachmittag wünschen Treff-Team und Vorstand. Besuchen Sie uns im Internet unter www.vdk.de/ov-roggenburg. 
FV Senden
Herzliche Einladung zum Schafkopfturnier am Sa. 15.02., Beginn 14 Uhr, Einlass ab 13 Uhr. 10,- , Startgebühr, 100% Auszahlung. Wo: Sportler Alm, Illerstraße 55, 89250 Senden. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme. 
KAB Senden Wandergruppe
Besuch der Vesperkirche: Am Do. 13.02. unternehmen wir wieder einen Ausflug in die Ulmer Vesperkirche (Pauluskirche), die für 4 Wochen geöffnet hat. Wir fahren mit dem Zug um 12.14 nach Ulm. Treffpunkt um 12 Uhr am Sendener Bahnhof (Tagesticket für 5 Personen 18,70). Die Vesperkirche ist eine gastliche Herberge für Jung und Alt, für Arme und gut Betuchte. Das Essen mit Getränk und Kaffee und Kuchen kostet für Arme 1,50, wer mehr zahlen kann, zahlt 5,- oder mehr. Um 15 Uhr ist das abschließende Segenswort. Alle , die mit gehen wollen, sind herzlich willkommen mit zugehen. 
Selbsthilfegruppe Senden
Alkohol- und Medikamenten-Selbsthilfegruppe für Suchtkranke. Gruppenabend Donnerstag von 19.30 bis 21 Uhr im Haus der Begegnung in Senden, neben Kirche St. Josef, Zeisestr. 22. Gäste sind willkommen. Info-Tel. (0172) 9509933 
Hospizgruppe Illertissen
Die ambulante Hospizgruppe bietet in ihren Räumlichkeiten im Benild-Hospiz, Bruckhofstr. 6 in Illertissen folgende Termine: Gespräche und Beratung: Trauercafé jeden 1. Freitag im Monat von 14.30 bis 16.30 Uhr, Anmeldung erbeten; Meditationen für Trauernde jeden Donnerstag um 10 Uhr, Anmeldungen unter Tel. (0152) 34030780. Informationsgespräche zur Patientenverfügung und palliativen Beratung nach tel. Vereinbarung unter Tel. (07303) 159595. 
Wirtschaftsschule Senden
Die Städtische Wirtschaftsschule Senden nimmt von Mo. 17.02. bis Fr. 27.03. in der Zeit von 7:45 Uhr bis 13 Uhr Anmeldungen für die 6. und für die 7. Klasse entgegen. Der Eintritt in die 6. Klasse kann nach der 5. und 6. Klasse der Mittelschule erfolgen und der Eintritt in die 7. Klasse kann nach der 6. und 7. Klasse der Mittelschule erfolgen. Realschüler und Gymnasiasten können ebenfalls aufgenommen werden. Zur Anmeldung durch einen Erziehungsberechtigten sind eine Geburtsurkunde sowie das Zwischenzeugnis (beides im Original) vorzulegen. Die fünfstufige Wirtschaftsschule beginnt mit der 6. Klasse und führt in fünf Jahren zur mittleren Reife, während die vierstufige Wirtschaftsschule mit der 7. Klasse beginnt und in vier Jahren zur mittleren Reife führt. Weitere Informationen gibt es im Internet unter der Adresse www.wiss-senden.de oder unter der Telefonnummer 07307-945-3710. Außerdem nehmen wir auch noch Voranmeldungen für die zweistufige Wirtschaftsschule entgegen! 
Gartenbauverein Weißenhorn
Beim Verein für Gartenbau und Landespflege Weißenhorn findet ein Obstbaum-Schnittkurs statt. Unter der Leitung des Kreisfachberaters Herrn Rudolf Siehler treffen sich Interessierte am Sa. 15.02. um 9 Uhr im Vereinsgarten in der Schluchtstrasse in Oberreichenbach. Für Getränke je nach Wetterlage wird gesorgt.Der Verein würde sich über eine rege Beteiligung freuen. Die Vorstandschaft 
D’Illertaler Vöhringen
"Zu unserem "Hütteball" unter dem Motto "Viva la Mexiko" laden wir alle Maschkerer am Sa. 15.02. ab 19.59 Uhr in unser Vereinsheim in der Wielandstraße ganz herzlich ein! Wir freuen uns auf Euren Besuch! 
Die Linke KV Günzburg/Neu-Ulm
Der Kreisverband der Partei Die Linke Günzburg/Neu-Ulm lädt zum Jahresempfang am Mi. 12.02. um 19 Uhr im Cafe d`Art, Augsburger Str. 35, Neu-Ulm herzlich ein. Neben dem Kreisvorstand nehmen viele Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunalwahl daran teil. Besonders freuen wir uns auch auf Dr. Heinz Bierbaum, Präsident der europäischen Linken, Frederik Hintermayr, Bezirksrat in Schwaben und OB-Kandidat in Augsburg, Karl Martin Wöhner, OB-Kandidat Neu-Ulm. Der Unterzeichner, Mitglied des Parteivorstandes Die Linke und Spitzenkandidat zur Kreistagswahl Neu-Ulm und Stadtratswahl Senden wird ebenfalls dabei sein. 
CSU, OV Bellenberg
Der CSU-Ortsverband Bellenberg lädt alle Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich zur öffentlichen Vorstellung Ihrer Bürgermeisterkandidatin Susanne Schewetzky, sowie der Gemeinderats- und Kreistagskandidaten/innen am So. 16.02. um 15 Uhr ein. Die Veranstaltung findet bei kostenlosen Krapfen, Kaffee und Kuchen in der Turn- und Festhalle Bellenberg statt. Für Kinder haben wir in der Festhalle eine Malecke vorbereitet. 
Welpen-Erziehungskurs
Die OG Illertissen „Verein für Deutsche Schäferhunde“ bietet ab 07.03. einen 10-stündigen Welpen- und Erziehungskurs auf dem Übungsgelände beim Festplatz an. Dieser Kurs ist für alle Hundebesitzer (egal welche Rasse), die ihren Hund lieben, artgerecht erziehen, eine tolle Beziehung zu ihm aufbauen und eine lange und harmonische Partnerschaft mit ihrem Hund genießen wollen. Der Kurs ist immer Mi. von 19:30 – 20:30 Uhr und Sa. von 17 – 18 Uhr. Interessierte Hundebesitzer können sich vorab gerne informieren bzw. anmelden: Elfi Stange – 0172 9892957 Astrid Windirsch – 0174 3293046. Wir freuen uns über Ihren Besuch. 
Bogenschießen Witzighausen
Der Schützenverein Adler Hittistetten-Witzighausen bietet ab sofort ein Bogentraining in der Gemeinschaftshalle Witzighausen, Lilienstraße 2, an. Die Ausrüstung wird vom Verein gestellt. Es findet immer am Di. um 20 Uhr für Erwachsene, am Fr. von 17.45 bis 19.15 Uhr für Schüler und Jugendliche (bitte im Sportoutfit um 17:45 Uhr im Schützenheim (UG) einfinden. Umkleidemöglichkeiten vorhanden). Während den Schulferien findet kein Training statt. Bei Neuanmeldungen und Rückfragen bitte eine Email mit Name und Telefonnummer an Adler.Bogentraining@web.de - wir melden uns zurück! 
„Qi Gong“ TSV Weißenhorn
In diesem Einführungskurs werden grundlegende Übungen körperlicher und meditativer Art vermittelt, die für sich allein stehen können oder auf denen in weiteren Kursen aufgebaut werden kann. 10 Abende ab Mo. 02.03. von 20.15 bis 21.45 Uhr in der Stadthalle Weißenhorn, 65,- bzw. 100,-. Anmeldung unter www.tsv-weissenhorn.de oder info@tsv-weissenhorn.de. 
Kinderball Wiblingen
“Wir tanzen mit den Clowns„ ist das Motto beim Kinderball des Musikvereins Wiblingen am So. 16.02. um 14 Uhr in der Sägefeldhalle in Wiblingen. Roland Welz an der Hammendorgel, und sechs Clowns sorgen für Tanzspiele, Polonaise und Wettspiele. Drum Kinder kramt eure Faschingskostüme heraus, schminkt euch als Walfisch, Katz oder Maus. Höhepunkte des Nachmittags ist die Kindergarde von der „ Goldenen Elf“ Ulm - Neu/Ulm mit Prinzenpaar und Garde. Die Clowns vom Musikverein Wiblingen freuen sich auf euer kommen und wünschen allen eine gute Unterhaltung. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. 
Hausball TSV Dietenheim
Am Fr. 14.02. veranstaltet die Fußballabteilung des TSV Dietenheim den 1. Hausball im Dietenheimer Sportheim. Da der Hausball auf den Valentinstag fällt, haben sich die Fussballer für das Motto „Love is in the Air“ entschieden.Für die musikalische Unterhaltung sorgt der neue Stern am DJ Himmel, der gebürtige Ranzenburger, DJ Timbi. Beginn ist um 19:01 Uhr. 
Kloster Roggenburg
Das Zentrum für Familie, Umwelt und Kultur im Kloster Roggenburg bietet folgende Veranstaltungen an: „Jahreszeitliche Fotospaziergänge - Winter“ am Sa. 15.02. von 12 bis 16 Uhr. „Wir nähen ein Hoodiekleid: Nähkurs für Schülerinnen ab 8 Jahren“ am 26., 27., 28.02., jeweils von 9.30 bis 13.30 Uhr. „Holzbildhauerei – Holzkunst selbst geschnitzt“ 6 Abende ab Mo. 02.03., jeweils 18 bis 20 Uhr. „Das Leben ist kunterbunt! – Ein spannender Nachmittag für Kinder und ihre Freunde“ am 15.02. von 13.30 bis 17 Uhr. „„Acryl-Kunst-Workshop: Buchobjekte – einfach ins Buch malen“ am Fr. 14.02. von 19 bis 22 Uhr und Sa. 15.02. von 9.30 bis 17.30 Uhr. „Schmuckunikate herstellen“ am Sa. 29.02. von 10 bis 16 Uhr. Weitere Informationen und Anmeldung unter 07300/9611-0 oder www.kloster-roggenburg.de. 
KAB Senden
Die KAB Senden lädt ein zu einem besonderen Vormittag am Do. 13.02. um 8:30 Uhr ins Haus der Begegnung mit dem Thema: „Von sichtbaren und unsichtbaren Masken“; nach einer Wortgottesfeier zu Beginn und einem anschließenden einfachen Frühstück führt uns Isolde Rader, unsere Gemeindereferentin, durch diesen Vormittag in der Fasnachtszeit. Jeder und jede ist willkommen! Wir freuen uns über ihre Teilnahme! 
Familienfasching Senden
Die KAB Senden lädt ein zum beliebten Familienfasching für Kinder, Eltern und Großeltern am So. 16.02. von 13.30 bis 16.30 Uhr im Haus der Begegnung in Senden, Zeisestr. 22. Einlass ist um 13 Uhr. Pit, der Musiker, wird wieder für musikalische Stimmung sorgen. Es besucht uns die Garde des Carneval Club Illertal, des CCI. 
Turnverein Senden/Ay
Am Gompigen Donnerstag laden wir ab 14 Uhr unsere Mitglieder zur Faschingsfete im Vereinsheim Langestr. 42 ein.W ir freuen uns auf Sie mit und ohne Kostüm. Für kleine Vorträge/Skteche die den Nachmittag bunter gestalten freuen wir uns.enießen sie einen fröhlichen Nachmittag mit unserem bekannten Alleinunterhalter „Andy“ . Eintritt: 10,-, dafür gibt es gute Stimmung Kaffee, Krapfen, Häppchen und Getränke inclusive. Auf Ihr Kommen freut sich die Vorstandschaft. 
Campingfreunde Donau-Iller
Am 13.02. ist unsere jährliche JHV mit anschließendem Clubabend. Wir treffen uns immer am 2. Donnerstag im Monat im Schützenheim (außer im August oder es wird anders bekanntgegeben) in Emershofen neben der Feuerwehr ab 20 Uhr. Gäste sind natürlich immer herzlich willkommen. Infos zu den Terminen und unseren Ausfahrten werden am Clubabend besprochen. Danach ist dann immer noch Camper Tratsch angesagt. Infos zu Terminen und Ausfahrten sowie unseren sonstigen Aktivitäten gibt es unter: Tel. 07306/6691 ab 18 Uhr. 
Schützenball Grafertshofen
Der Schützenverein Pfeil Grafertshofen lädt ein zum Schützenball am Fr. 14.02. ab 18.59 Uhr im Schützenheim. Unser Musiker „ Wolfi von der Gruppe W.O.X.“ sorgt für die musikalische Faschingsstimmung für jung und alt! Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt! Auf Ihren Besuch freut sich die Vorstandschaft. 
Selbsthilfegruppe Senden
Alkohol- und Medikamenten-Selbsthilfegruppe für Suchtkranke. Gruppenabend Donnerstag von 19.30 bis 21 Uhr im Haus der Begegnung in Senden, neben Kirche St. Josef, Zeisestr. 22. Gäste sind willkommen. Info-Tel. (0172) 9509933 
Hospizgruppe Illertissen
Die ambulante Hospizgruppe bietet in ihren Räumlichkeiten im Benild-Hospiz, Bruckhofstr. 6 in Illertissen folgende Termine: Gespräche und Beratung: Trauercafé jeden 1. Freitag im Monat von 14.30 bis 16.30 Uhr, Anmeldung erbeten; Meditationen für Trauernde jeden Donnerstag um 10 Uhr, Anmeldungen unter Tel. (0152) 34030780. Informationsgespräche zur Patientenverfügung und palliativen Beratung nach tel. Vereinbarung unter Tel. (07303) 159595. 
Musikkapelle Illerberg/Thal
Die „mini“Musikzwerge der Musikkapelle Illerberg/Thal e.V. starten in eine neue Runde. Beim Singen, rhythmischen Bewegen, Musik hören und Musizieren mit Orff-Instrumenten werden musikalische Grundfähigkeiten angebahnt. Neben der Kreativität wird dabei auch die Sozialkompetenz gestärkt und das Gehör geschult. Natürlich steht dabei der Spaß an der Sache im Vordergrund! Der Kurs ist für Kinder, die bis Oktober diesen Jahres 4 Jahre alt werden. Wir treffen uns ab März einmal wöchentlich Di. von 13.50 bis 14.20 Uhr im Proberaum der Musikapelle in der Grundschule. Kosten: 60,- pauschal (15 Termine bis Ende Juli 2020), zzgl. Vereinsmitgliedschaft 18,- jährlich. Der erste Termin am 03.03. ist gleichzeitig kostenlose Schnupperstunde. Wir bitten um Anmeldung bei Doris Miller, Tel. 07306 / 9276030. Die Kurse der Musikzwerge für Kinder von 4 bis 6 Jahren starten erst wieder im neuen Schuljahr. 
Kleidermarkt Au
Unser Kleidermarkt findet am Sa. 07.03. von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Weikmann Halle in Au statt. Einlass für Schwangere mit gültigem Mutterpass ab 13 Uhr. Verkauft werden saubere und gut erhaltene Frühjahrs- und Sommerkleidung, sowie maximal 2 paar Schuhe (max. Größe 39) pro Verkaufsnummer, Spielsachen und Babyausstattung (pro Verkaufsnr. 50 Teile!) Abgabe bitte in festen Kisten, Taschen oder anderes Verpackungsmaterial werden nicht mehr angenommen. Die Verkaufsnummern vergeben wir vom 17.02. bis 18.02. unter der E-Mail: kleidermarkt.au@gmail.com (begrenzte Anzahl). Bitte Name, Adresse und Telefonnummer angeben "Feste Nummern werden nur noch an Helfer vergeben!". Abgabe der Kisten am 06.03. von 17.30 bis 19 Uhr, Abholung am 07.03. von 18.30 bis 19 Uhr. 20 % des Erlöses kommen dem Liselotte-Forster-Kindergarten in Au zugute. 
Faschingsball in Witzighausen
Die Faschingsfreunde Hi-Wi laden ein zum „20er-Jahre“ Faschingsball am Sa. 15.02. ab 19:59 Uhr in der Gemeinschaftshalle Witzighausen. Für Stimmung sorgen die Live-Band „Blu Frame“ sowie die „Weissahoarer Giggalesbronzer“. Eintritt ab 18 Jahren (Ausweiskontrolle), Eintrittskarten (für 6,-) gibt es an der Abendkasse! Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Wir freuen uns auf einen tollen Abend mit Euch! 
Umfrage
Welche Art von Staubsauger besitzen Sie?
Saugroboter
Bodenstaubsauger ohne Beutel
Bodenstaubsauger mit Beutel
Handstaubsauger
Akkustaubsauger
Andere Staubsaugerart
Besitze keinen Staubsauger